Software-Wiki
Advertisement
Familienbande
Entwickler Stefan Mettenbrink
Betriebssystem Mac OS X, Windows, Linux
Kategorie Computergenealogie
Lizenz proprietär
Deutschsprachig ja
http://www.familienbande-genealogie.de

Familienbande ist eine Anwendung zur Verwaltung und Ausgabe von genealogischen Daten. Alle Personendaten zur aktuellen Person sind stets sichtbar im Hauptfenster. Die Navigation wird mittels verschiedener Nebenfenster (Personenliste, Vorfahrenfenster, Nachfahrenfenster, Adressverwaltung oder Suchen-Fenster) ermöglicht. Familienbande arbeitet mit einem eigenen STB-Format. Die Software verfügt über eine eingebaute GEDCOM-Schnittstelle, so dass ein Datenimport von anderen Programmen als auch Datenexport an andere Programme möglich ist.

Familienbande unterscheidet sich von vielen anderen Programmen durch die Möglichkeit, zu einzelnen Ereignissen (Geburt, Taufe, ...) separate ausführliche Quellenangaben zu hinterlegen. Eine weitere Besonderheit ist die Möglichkeit, Vorlagen hinzuzuladen, die nach eigenen Wünschen gestaltet werden können und damit grenzenlose Möglichkeiten der Datenausgabe und –darstellung bieten.

Entwickler ist Stefan Mettenbrink, der auf seiner Homepage [1] ein Forum für Familienbande-Anwender eingerichtet hat.

Betriebssystem[]

Familienbande ist Freeware und lauffähig auf Mac, Windows und Linux.

Funktionen[]

Eingabe[]

  • Eingabefelder zu Ereignissen: Geburt, Taufe, Ehe (standesamtlich und kirchlich), Tod, Bestattung
  • weitere Eingabefelder: Beruf, Titel, Todesursache
  • Auto-Vervollständigen-Funktion
  • Rufnamen unterstreichen
  • Konfessionen beliebig erweiterbar
  • Eingabe von Adoptiveltern / Adoptivkindern
  • Eingabe von Bemerkungen zu einzelnen (!) Ereignissen
  • Eingabe von Quellenangaben zu einzelnen (!) Ereignissen
  • Eingabe von Adressen und Zuordnung zu Personen
  • Zuordnung beliebig vieler Dokumente (Urkunden, Fotos) zu einer Person
  • Metadaten (IPTC) von Dokumenten können gelesen und angezeigt werden
  • Verweise innerhalb von Bildern (zu einzelnen Personen auf Gruppenfotos)
  • Adress-, Dokumenten-, Familien-, Herkunfts- und Ortsverwaltung,
  • Plausibilitätsprüfung
  • Doppelte Personen-Suche
  • Personen-Verschmelzen-Funktion
  • umfangreiche Suchen- und Ersetzen-Möglichkeiten

Ausgabe[]

  • Kekulé-Nummerierung (max. 31 Generationen)
  • Nachkommen-Nummerierungen (Aboville, Henry, Saragossa)
  • verschiedene Stammbaumdarstellungen
  • flexible Druck- und Exportfunktionen (Vorlagen selbst erstell- und änderbar)
  • flexible Gestaltung und Erstellung von Internetseiten durch HTML-Export

Import / Export[]

  • Import von GEDCOM 5.5 -Dateien aller Variationen (ANSI, ASCII, Unicode, UTF8, ANSEL),
  • Export in GEDCOM 5.5 -Dateien aller Variationen (s.o.) sowie Textformate (CSV, RTF, TXT, HTML, etc.)
  • FOKO-Export (Forscherkontaktdaten)

Sonstiges[]

  • Statistik-Darstellungen (Berufe, Geburten, Ehen, Sterbefälle, Todesursachen, ...)
  • Werkzeuge (Kalender, Datumsberechnungen, Kirchensonntage, Lexikon)
  • ohne Installation lauffähig (z.B. direkt von USB-Stick oder CD-ROM)
  • Verwaltung von bis ca. 2.000.000.000 Datensätzen

Erweiterungen[]

Export-Vorlagen (Druck-, Text-, HTML-Vorlagen) bieten grenzenlose Möglichkeiten der Datenausgabe und –darstellung. Jeder Anwender kann durch derartige Vorlagen die Ausgabe selbst gestalten. Vorlagen bietet der Autor auf seiner Homepage zum Download an, die Anwender geschrieben und zur Verfügung gestellt haben.

Beispiele:

  • Adressen: Vorlage zur Ausgabe aller gespeicherter Adressen.
  • Ahnentafel: Vorlage zum Erzeugen eines Schmuckbildes mit 6 oder 7 Generationen
  • Familienbuch: Vorlage zum Erstellen eines (Orts-)Familienbuches.
  • Geburtsindex: Vorlage erzeugt eine Liste aller Personen nach Geburtsort sortiert im Textformat.
  • Generationenliste: Vorlage zum Erstellen einer Generationenliste sortiert nach Kekulé-Nr. bis max. 29 Generationen.
  • Homepage: Vorlagen zur Ausgabe verschiedenster Listen zur Platzierung auf einer Homepage.
  • Nachfahren: Druckvorlage zum Ausdruck aller Nachkommen einer Ausgangsperson in Listenform.
  • Personenindex: Vorlage erzeugt einen alphabetischen Personenindex im Textformat.
  • Spitzenahnen: Vorlage erzeugt eine Tabelle aller Vorfahren einer Ausgangsperson ohne bekannte Eltern.
  • Stammblatt: Vorlage erzeugt ein Personenstammblatt mit max. 3 Ehen und 20 Kindern
  • Sterbeindex: Vorlage erzeugt eine Liste aller Personen nach Sterbeort sortiert im Textformat.
  • Quellendruck: Druckvorlage für die Ausgabe aller Quellenangaben von Person, Beruf, Geburt, Taufe, Ehe (standesamtlich), Ehe (kirchlich), Tod, Bestattung.

Unterstützte Sprachen[]

Das Programm ist in Deutsch und Englisch erhältlich.


Info Sign  Dieser Wikipedia-Artikel wurde gemäß GFDL bzw. CC-by-sa mit allen Versionen importiert.